Altstadtlauf baut auf große Unterstützung

Unsere Unterstützer des 6. Beeskower Altstadtlaufes.
Unsere Unterstützer des 6. Beeskower Altstadtlaufes.

(Pressemitteilung): 809 Teilnehmer überquerten am Sonntag, 11. Juni, die Ziellinie des 6. Beeskower Altstadtlaufes, der traditionell am letzten Tag des Stadtfestes stattfindet. Unter den zahlreichen Teilnehmern war auch das Interesse der Schulen, Firmen und Vereine groß, im Kampf um den Pokal des Bürgermeisters.

Eine solch große Veranstaltung ist nur dank des Einsatzes vieler engagierter Helfer, Firmen und Partner möglich. Größter Dank gilt den antreibenden Kräften um Anke Bahls und Beatrix Pohle, welche das Team des Altstadtlaufes seit letztem Herbst leiten. Von Freitag bis Sonntag waren teilweise insgesamt über 50 Helfer im Einsatz. Dazu sicherten den Lauf auch die Feuerwehren von Beeskow und Umgebung, sowie die Revierpolizei Beeskow ab.

Als Partner und Förderer ist die Stadt Beeskow seit Beginn an aktiv. Langfristig ist auch die Zusammenarbeit mit dem Hauptsponsor der Raiffeisen-Volksbank Oder-Spree gesichert. Dazu unterstützen zahlreiche Unternehmen, wie die DAK Gesundheit, Niederbarnimer Eisenbahn, EWE, Lotto Brandenburg, Oder-Spree Krankenhaus Beeskow, Honda Autohaus Bohlig, O&M Bau-Gesellschaft, Firma Schulze & Söhne, LINPAC Packaging, e.dis, Stahlwasserbau Beeskow, Beeskower Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft, Ford Autohaus Kuhnt, Praxis für Zahnmedizin Dr. Schubert, Spree-Apotheke, Crazy 66, Physiotherapie Bremer, Allianz Versicherung Michael Rasmuß Rossmann Drogeriemarkt und QUICK Schuh.

 

Wir bedanken uns für die teilweise schon seit Beginn an bestehenden Partnerschaften und freuen uns auf die folgenden Altstadtläufe. Vielen Dank auch allen Teilnehmern, die uns seit Jahren die Treue halten, auch den vielen Lehrern und Teamleitern, die für die Schulen, Firmen und Vereine die Teilnahme organisieren.

 

Euer Altstadtlauf-Team von Leichtathletik in Beeskow e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0