Nicht mehr lange warten!

In nicht einmal mehr 2 Wochen ist es soweit, dann fällt am 11.Juni zum sechsten Mal der Startschuss für den Beeskower Altstadtlauf, diesmal veranstaltet vom Leichtathletik in Beeskow e.V.. Bereits über 750 Teilnehmer haben sich angemeldet. Wer also noch mitlaufen möchte sollte sich sputen, da die Teilnehmeranzahl auf 800 Läuferinnen und Läufer begrenzt ist.

Für die 2,5 km ist das Kontingent leider schon erschöpft. Die Anmeldung kann bis zum Freitag, 9.Juni um 18 Uhr erfolgen über die Internetseite www.beeskow-altstadtlauf.de

Am kommenden Sonntag den 4. Juni gibt es auch zum letzten Mal die Möglichkeit für einen Probelauf. Treffpunkt ist wie die letzten vier Sonntage 10 Uhr das Rathaus.

Am Tag des Altstadtlaufes, Sonntag den 11.Juni 2017 starten um 10:00 Uhr die Läuferinnen und Läufer der 2,5 km. Hier begeben sich unter anderem viele Kinder aus den Grundschulen der Umgebung auf die Strecke und laufen um gute Ergebnisse im Kampf um den Pokal des Bürgermeisters für die schnellste Grundschule. Dazu kommen natürlich auch Läuferinnen und Läufer, die aus Freude an der Bewegung dabei sein möchten.

Um 10:30 Uhr starten dann Hobbyläuferinnen und –läufer, Beschäftigte von Firmen, Aktive aus Vereinen sowie Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen über 5 und 10 km. Hier wird es dann wieder Sonderwertungen für Teams über 5 km geben.

Wenn dann alle großen Läuferinnen und Läufer am Ziel sind, gilt die ganze Aufmerksamkeit den Bambinis. Der Bambinilauf startet gegen 11:45 Uhr ebenfalls vor dem Rathaus und führt die kleinen Jungen und Mädchen auf eine etwa 350 m lange Runde um den Beeskower Marktplatz. Im Ziel wartet eine kleine Überraschung. Die Anmeldung zum Bambinilauf ist kostenlos. Startberechtigt sind alle Kinder des Jahrgangs 2010 und jünger. Anmeldelisten liegen auch in den Beeskower Kitas aus. Die Startnummern gibt es dann im Organisationsbüro bei der Startnummernausgabe im Rathaus. Am Tag des Laufes werden noch Anmeldungen angenommen. Auch für alle Kurzentschlossenen der längeren Strecken gibt es am Laufsonntag selbst bis 30 Minuten vor dem Start, noch die Möglichkeit sich einen für einen der letzten freien Plätze oder einen Nachrückerplatz nachzumelden. 

Ummeldungen und Änderungen sind bis Freitag, 9.Juni 2017 um 18:00 Uhr möglich. Bei Änderungen der Streckenlänge ist eine Ummeldung nur noch bei freien Startplätzen möglich. Abmeldungen können ebenfalls bis zu diesem Datum vorgenommen werden. Eine Rückzahlung der bereits gezahlten Startgebühren ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Die Startnummern können am Veranstaltungstag ab 8:00 Uhr oder am Samstag, 10. Juni, von 17:00 – 18:00 Uhr im Rathaus abgeholt werden. Allen Teilnehmern stehen Umkleidekabinen und Duschen  in der Turnhalle der Grundschule an der Stadtmauer  und Toiletten ca. 200 m vom Start/Ziel zur Verfügung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0